Hinweis zur energetischen Behandlung.


Die energetische Behandlung ist keine schulmedizinische Arbeitsmethode. Es werden keine medizinischen Diagnosen und keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt. Somit kann auch kein Heilungs- oder Linderungserfolg versprochen werden.

Die energetische Hilfe ist eine Handlung zur Wiederentdeckung, Wiedererlangung bzw. einer Stärkung der Selbstheilungskräfte Ihres eigenen Körpers.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich als Energetikerin, über keine medizinischen Kenntnisse und Fertigkeiten verfüge.

 

Die energetische Behandlung ersetzt keine ärztliche Behandlung. Für eine ärztliche Diagnose und Therapie wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten.

 

Datenschutz.

Informationsverpflichtung nach dem DSGVO

 

Der Schutz der Daten ist für mich ein wichtiges Anliegen. Ich verwende die personenbezogenen Daten, wie Name, Titel, Adresse, Email-Adresse und Telefonnummer zur Rechnungslegung und zum Direktmarketing, also zur interaktiven Information an ausgewählte Personen. Diese Daten werden, außer an den Steuerberater und zur Erfüllung meiner steuerrechtlichen Verpflichtungen nicht an Dritte weitergegeben. Steuerrechtliche Daten werden bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist, 7 Jahre, gespeichert, sonstige Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Weiters werden von mir die Behandlungsmethoden der jeweiligen Termine notiert (Die WKO-Standesregeln verpflichten den gewerbetreibenden Energetiker zwingend nach § 3, schriftliche Aufzeichnungen über den Klienten und jede energetische Dienstleistung zu führen. Diese sind sieben Jahre aufzubewahren). Selbstverständlich gilt für mich die Verschwiegenheitsklausel, welche schon in den Standesregeln festgehalten ist. Dem Recht auf Richtigstellung und Löschung nach dem DSG 2000 entspreche ich.

Haftung.

Ich bedanke mich für Dein Verständnis, dass für Verletzungen, Unfälle, Diebstähle oder Beschädigungen am und im Veranstaltungsraum gleich welcher Art jeder Teilnehmer selbst haftet.
Die Aufsichtspflicht für Minderjährige kann nicht übernommen werden. Als Organisatorin und Leiterin Übernehme ich keine Haftung.

Voraussetzung für Meditationen, Workshops und Veranstaltungen.

Als Teilnehmer achtest Du bitte selbst darauf, Deine körperlichen und seelischen Kräfte nicht zu überschätzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.